Unsere Nek Tour Un´altra direzione in Udinek


21.04.2009 - 9.00 Uhr

Wir starten Richtung Udine. Gegen Mittag dann der erste italienische Caffe und ein Bombolone - ohne Worte :-)

Um 14.30 Uhr haben wir unser Ziel die "Villa Domus Magna" in Povoletto (sehr idyllisch und absolut ruhig gelegen) erreicht.

Nach kurzer Erholung ab nach Udine ins Teatro nuovo, Aufregung pur, gleich dürfen wir Nek live erleben!!!

Um kurz nach 21.00 Uhr dann der große Moment, NEK!!!!!!!!

Ein unvergesslicher Abend, eines der schönsten Konzerte dass wir bisher erlebt haben.

Das Teatro nuovo fasst ca. 400 Personen - ein sehr "persönliches" Konzert und wir mittendrin. Auch dass ohne Worte. Nur noch schön!

Nach dem Konzert dann ein kurzes Zusammentreffen mit dem Keyboarder von Nek, Tiziano Borghi, ein ganz normaler Mensch.

So ging ein Konzert-Besuch der anderen Art zu Ende und freuen uns schon auf die nächste Tour.



Info


Nek (* 6. Januar 1972 in Sassuolo Modena, bürgerlicher Name Filippo Neviani) ist ein italienischer Rock-Popsänger und Songwriter. Spielt Bass, Gitarre, Schlagzeug und Klavier.

Nek selbst spricht perfekt Spanisch und schreibt seine spanischen Songtexte größtenteils allein. Sein größtes gesangliches Vorbild ist nach eigener Aussage Sting.